Willkommen in der Brüder-Grimm-Grundschule

Auf dieser Seite werden regelmäßig neue Informationen eingestellt. Drücken Sie bitte bei einem Windows-Computer die Tastenkombination Strg + F5  auf Ihrer Tastatur, um die Seite neu zu laden. Bei einem Mac-Computer können Sie die Seite neu laden durch die Tastenkombination cmd + r .

Informationen des Schulleiters

Stand: 25.05.22, 10:55 Uhr: INFORMATIONEN BIS ZU DEN SOMMERFERIEN 2022

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigten,
mit großen Schritten geht es nun auf das Ende des Schuljahrs 2022/23 zu, und ich möchte Ihnen, einige wichtige Informationen und Termine mitteilen.
Die Corona-Schutzmaßnahmen bestehen zurzeit nur noch auf zweimaliges wöchentliches Testen aller Beschäftigten und Kinder vor Beginn des Unterrichts.
Unsere Schule hat erfreulicherweise seinen Personalbedarf für das neue Schuljahr zu 100% decken können. Ich bin damit zuversichtlich, dass wir den Unterrichtsumfang in voller Höhe abdecken werden.
Unsere Schule wächst weiter. Wir haben derzeit 411 Schülerinnen und Schüler in 22 Klassen und werden voraussichtlich wegen der Anmeldezahlen mit vier 1.Klassen in das neue Schuljahr starten.
Für die Klassen 2 bis 6 bieten wir wieder eine Sommerschule an, um versäumten Schulstoff durch die Corona-Krise aufzuholen. Bitte geben Sie die Anmeldezettel zeitnah bei Ihrer Klassenleitung bis zum 08.06.22 ab.
Unser Schulleben ist nach der Corona-Pandemie nun wieder voll in Gang gekommen. Ich freue mich insbesondere über:

  • viele Ausflüge mit den Lehrkräften
  • das Frühlingsfest im Hort
  • den Frühjahrsputz mit der Schulsozialarbeit
  • mehrere Klassenfahrten
  • ein Chorprojekt mit der Universität der Künste
  • Schwimm- und Radfahrunterricht
  • den Schwimmunterricht
  • eine intensive Hausaufgabenbetreuung durch zahlreiche Honorarkräfte
  • Englisch-Ag w.
  • Theater-Aufführungen in der Aula
  • Schulfotograf
  • Klassen- und Hort-Feste
  • die Garten AG, unsere Schulgärten, das neue grüne Klassenzimmer und den neuen Sandkasten mit Mini-Bagger
  • die Sommerschule mit 3 Lerngruppen
  • viele weitere Aktivitäten mehr

und die vielen schulischen Veranstaltungen, die Sie jederzeit auf unserem Schuljahresarbeitsplan www.bggs-berlin.de sehen können.

Hier im Überblick die wichtigsten Termine:

26.05.-29.05.22

FERIEN HIMMELFAHRT

04.06.-07.06.22

PFINGSTFERIEN

13.06.22 (16:15-17:45 Uhr, A220)

4. Schulkonferenz

17.06.22 (Freitag)

Studientag des pädagogischen Personals: ganztägig unterrichtsfrei für alle Kinder, keine Betreuung im Hort, eine Notbetreuung auf schriftlichen Antrag an einer anderen Schule ist möglich (Anmeldung bei der Hortleitung)

18.06.22

„Empathie macht Schule“
Eltern-Kind-Nachmittag in der Schule

23.06.22

Gesamtelternvertretung mit Schulleiter

04.07.22

Spielefest Kl. 1-3 und Fußballturnier Kl. 4-6 (ganztägig, kein Unterricht)

06.07.22 (Mittwoch)

letzter Schultag vor den Sommerferien, 3. Stunde Zeugnisausgabe, Unterrichtsende 11 Uhr

07.07.-21.08.22

SOMMERFERIEN

22.08.22

Erster Schultag nach den Ferien

8:20 Uhr Unterrichtsbeginn

Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell
(Schulleiter)

Stand: 06.05.22, 15:40 Uhr: Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!
Ab kommenden Montag, 09.05.22, lockern sich noch einmal die Corona-Schutzmaßnahmen. Es wird dann vor Unterrichtsbeginn nur noch am Montag und am Donnerstag getestet. Diese Regelung gilt für alle Beschäftigten und für die Kinder. Sollte ein Kind positiv sein, dann wird in den kommenden 5 Tagen die dazugehörige Klasse jeden Tag vor Unterrichtsbeginn getestet. Die Klassenleitungen dürfen den Kindern am Freitag zusätzlich einen Test mitgeben, damit sich die Kinder auch schon am Sonntag Abend testen können. Dieses Angebot muss aber von den Kindern nicht angenommen werden. Das Testen am Sonntag ist freiwillig.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell
(Schulleiter)

Stand: 29.03.22, 15:30 Uhr: Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!
Ab dem 01.04.22 entfällt die Maskenpflicht an unserer Schule.
Die Testpflicht für unsere Schülerinnen und Schüler bleibt zunächst bestehen.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell (Schulleiter)


Stand: 18.03.22, 16:25 Uhr:

Dankeschön – Дуже дякую (Duzhe dyakuyu)

ein Konrektorenraum voller Sachspenden Schauspieler des Park-theaters holen alles ab

 – Spendenaktion der Brüder-Grimm-Grundschule ein großer Erfolg –

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Kinder, Mitarbeiter* und fleißigen Helferinnen und Helfer!

Die Spendenaktion der Brüder-Grimm-Grundschule war ein großer Erfolg. Wir haben in wenigen Tagen Sachspenden im Wert von mehr als 8.000 € einsammeln können. Davon waren mindestens 2.000 € hochwertige Babynahrung und zusätzlich viele Hygieneartikel, Windeln, Kleidung, neuwertige Taschenlampen, Schlafsäcke etc. Vielen Dank auch für die Sachspenden des Grünflächenamts Standort Gesundbrunnen und der Wilhelm-Hauff-Grundschule.
Die Schauspieler des Parktheater Edelbruch werden nun dafür sorgen, dass unsere Spenden zur Berliner Zentralsammelstelle kommen und so schnell wie möglich mit einem großen Transporter in die Ukraine zu hilfebedürftigen Familien gebracht werden.

Zusätzlich haben mehrere Klassen Kuchenbasare durchgeführt und eine Geldspende in Höhe von 310 € dem Verein Ukraine Hilfe Berlin e. V. gespendet.

Wir haben nun zwei Willkommensklassen und die ersten geflüchteten Kinder aus der Ukraine können bei uns neu beginnen. In einer weiteren Aktion kümmern sich die Kinder der Brüder-Grimm-Grundschule um die Ausstattung der neuen Mitschüler und Mitschülerinnen mit zusätzlichem Schulmaterial.

Allen fleißigen Helferinnen und Helfern sage ich meinen ganz großen Dank:
Die Brüder-Grimm-Grundschule – wir stehen zusammen!

Mit herzlichen Grüßen
Frank Riebesell
(Schulleiter)

 

 

Frieden für die Ukraine – die Liebe siegt!

Ukraine – Russland – Versöhnung für die Menschen

Frieden für die Ukraine – Wir stehen zusammen!
Spendenaktion der Brüder-Grimm-Grundschule

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!
Wir wollen den Menschen in der Ukraine und den Geflüchteten helfen. Die Schulgemeinschaft der Brüder-Grimm-Grundschule bittet Sie deshalb um Ihre Unterstützung. Wir arbeiten zusammen mit der Ukraine-Hilfe-Berlin. Wir rufen zu einer Spendenaktion auf. Bitte bringen Sie oder Ihre Kinder die Spenden ins Schulsekretariat. Wenn Sie Geld spenden wollen, dann können Sie direkt spenden bei www.ukraine-hilfe-berlin.de Button: Mithelfen.

Folgende Sachspenden werden besonders benötigt:

  • Windeln, Feuchttücher
  • Babynahrung
  • Hygieneartikel für Frauen
  • Handschuhe, Mützen, Schals
  • Decken, Kissen
  • Isomatten
  • Medikamente wie Paracetamol 125 mg und 250 mg, Ibuprofen
  • Rucksäcke
  • Stirn- und Taschenlampen, Leuchtstäbe und Knicklichter
  • Batterien (AA und AAA)
  • Powerbanks mit Kabel
    Weitere Hinweise zu Sachspenden auf der Internetseite von Ukraine-Hilfe-Berlin.

    Unsere Schülerinnen und Schüler werden zudem Bilder und Briefe zum Trösten an die ukrainischen Familien und Kinder malen und schreiben.
    Im Namen der ganzen Schulgemeinschaft danke ich für Ihre Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Frank Riebesell
    (Schulleiter)

 

Stand: 16.02.22, 19:00 Uhr:   Achtung Sturmwarnung!
Wichtiger Hinweis! Aufgrund der Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes können Eltern und Sorgeberechtigte am morgigen Donnerstag (17.02.2022) ihre Kinder von der Präsenzpflicht befreien und zu Hause belassen. Eine formlose schriftliche Mitteilung an die Schule genügt. Prinzipiell gilt aber weiter die Schulpflicht. Unterricht und Betreuung an den Schulen finden statt.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell
(Schulleiter)

 

Stand: 28.01.22, 15:25 Uhr:
Start der Winterferien an der Brüder-Grimm-Grundschule

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!
Die Brüder-Grimm-Grundschule bleibt auch nach den Ferien im Präsenzbetrieb. Bitte beachten Sie, dass Sie bitte Ihr Kind noch am letzten Ferientag auf das Corona-Virus testen. Ein Testset hat Ihr Kind vom Klassenlehrer* erhalten.
Der erste Schultag nach den Ferien ist Montag, 07.02.2022, mit Unterricht nach Plan.

Testpflicht für ungeimpfte Kinder und Mitarbeiter*:
Nach den Winterferien werden sich wieder alle Kinder und Mitarbeiter* täglich vor der ersten Unterrichtsstunde testen. Befreit von der Testpflicht sind nur geimpfte und genesene Personen (mit Nachweis).

Befreiung von der Präsenzpflicht:
Die Schulsenatorin hat die Präsenzpflicht zunächst bis Ende Februar ausgesetzt. Eltern, die das möchten, teilen dies bitte schriftlich gegenüber dem Klassenlehrer mit. Wir legen diese Mitteilung zur Absicherung in die Schülerakte. Sie sind dennoch verpflichtet, mit Ihrem Kind den Stoff zu erarbeiten, der im Präsenzunterricht durchgenommen wird. Auch die Verpflichtung zur Teilnahme an Klassenarbeiten bleibt. Regelmäßig spätestens nach jeweils 5 Tagen nehmen die Lehrer* Kontakt mit Ihnen und Ihrem Kind auf, um den Lernfortschritt Ihres Kindes zu besprechen. Bitte beachten Sie: Es ist kein Distanzunterricht. Meine Mitarbeiter* müssen sich auf den Präsenzunterricht konzentrieren und können nur sehr eingeschränkt, Schülerinnen und Schüler, die nicht in der Schule sind, unterrichtlich betreuen.
Ich empfehle Ihnen daher: Wenn es keine zwingenden Gründe gibt, dann schicken Sie Ihr Kind zur Schule. In der Schule können wir unsere Schülerinnen und Schüler am besten unterrichten und betreuen.

Impfung: Schutz vor Corona und lästiger Quarantänepflicht
Wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben und sich ängstigen, dass sich Ihr Kind in der Schule mit Corona anstecken könnte, dann bedenken Sie: Die Corona-Schutzimpfung für unsere Schülerinnen und Schüler ist zugelassen, und eine Impfung wirkt nachweislich gegen Ansteckung mit dem Corona-Virus und schützt zu fast 100 % vor einem schweren Verlauf. Damit ist Ihr Kind auch vor möglichen Langzeitfolgen durch eine Corona-Erkrankung wie Long-Covid und PIMS geschützt.
Die Stiko teilte deshalb schon vor Wochen mit: Die COVID-19-Impfung kann auch bei 5- bis 11-jährigen Kindern ohne Vorerkrankungen bei individuellem Wunsch von Kindern und Eltern bzw. Sorgeberechtigten nach ärztlicher Aufklärung erfolgen.
Und aus praktischen Gründen für das Familienleben: Vollständig geimpfte und genesene Personen jeden Alters sind von einer Quarantänepflicht befreit.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Kind erholsame Winterferien.
Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell
(Schulleiter)



Stand: 18.01.22, 09:50Uhr:
Präsentation: Ein neues Wegeleitsystem für die Brüder-Grimm-Grundschule

Liebe Kinder, liebe Eltern und liebes Kollegium der Brüder-Grimm-Grundschule,
im letzten Jahr ist im Rahmen unserer Bachelorarbeit ein neues Design und ein Leitsystem für Eure Schule entstanden. Das Ergebnis unseres Projektes möchten wir allen gerne online präsentieren. Wir freuen uns auf Euer Feedback, Ihr seid alle eingeladen!

Mittwoch, 26. Januar, 18 Uhr im digitalen Schulleiterbüro

Der Link zur Präsentation: https://bbb.lernraum-berlin.de/b/fra-wm7-q7v-fph

Herzliche Grüße

Yves Thimian und Annick Rietz,
Studierende der HTW Berlin

 

Stand: 23.12.21, 12:30Uhr:
Frohe Weihnachten und alles Gute zum neuen Jahr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Ein aufregendes Jahr 2021 geht seinem Ende entgegen. Die Corona-Pandemie haben wir noch nicht besiegt, aber wir sind alle dank der Möglichkeit der Impfung einen großen Schritt weiter gekommen. Und endlich können sich auch die Kinder ab 5 Jahren durch eine Impfung vor einem schweren Krankheitsverlauf und den Langzeitfolgen wie PIMS und Long-Covid schützen lassen. Ihnen als Eltern und Erziehungsberechtigten kommt dabei eine besondere Verantwortung zu. Vieles ist zu bedenken. Eine Impfung schützt jedoch nicht nur vor der Krankheit und ihren Folgen, sondern erspart den geimpften Kindern auch die Quarantänepflicht, falls sie zu Kontaktpersonen von Corona-Infizierten zuhause oder in der Schule werden. Mit einer Impfung Ihrer Kinder schützen Sie Ihr Kind auch vor weiteren Schulversäumnissen und tragen dazu bei, dass unsere Schule weiter im Präsenzbetrieb bleiben kann.

Ich möchte Ihnen daher sehr empfehlen, Ihr Kind gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Das Pop-Up-Impfzentrum an unserer Schule ist bereits komplett ausgebucht und auch im Januar sind alle Termine für die Zweitimpfungen vergeben. Die Impfhotline hat mir aber bestätigt, dass allen impfwilligen Eltern und Erziehungsberechtigten ein Termin wohnortnah sofort angeboten werden kann.

Die Telefonnummer der Impfhotline lautet 030-9028-2200.

Ich wünsche Ihnen für die anstehenden Feiertage, dass Sie sich mit Ihren Kindern vom Stress des Alltags erholen und viel gemeinsame Zeit miteinander verbringen können. Für das neue Jahr wünsche ich Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Mit herzlichen Weihnachtsgrüßen
Frank Riebesell
(Schulleiter)

 

Stand: 17.12.21, 17:30 Uhr:
Corona-Impfungen in der Brüder-Grimm-Grundschule noch bis zum Beginn der Weihnachtsferien möglich, Terminbuchung notwendig

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!
Das Pop-Up-Impfzentrum in der Aula der Brüder-Grimm-Grundschule läuft nun auf Hochtouren und täglich werden bis zu 80 Kinder geimpft. Das Impfzentrum an unserer Schule wird deshalb noch bis zu den Weihnachtsferien einschließlich Do, 23.12.21, bei uns bleiben und Ihren Kindern eine Corona-Schutzimpfung anbieten.
Über die Impfhotline können Sie einen Termin vereinbaren unter der Telefonnummer 030-9028-2200 -erreichbar täglich von 7 bis 18 Uhr.
Das Impfzentrum in unserer Schule ist noch geöffnet am Sa, 18.12.21, bis So, 19.12.21, von 9 bis 18 Uhr und vom Mo, 20.12.21, bis Do, 23.12.21, von 12 bis 18 Uhr.
Die Lehrer* können Ihr Kind ab 12 Uhr vom Unterricht für das Impfen befreien.
Viele Grüße
Frank Riebesell
(Schulleiter)

 

Stand: 14.12.21, 17:45 Uhr:
Vorbereitungen Corona-Impfungen in der Brüder-Grimm-Grundschule noch offen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!
Noch haben wir keine Informationen zum Stand der Vorbereitungen der Corona-Impfungen an unserer Schule. Sobald wir Weiteres erfahren, teilen wir es Ihnen mit.
Heute haben Ihre Kinder einen allgemeinen Informationszettel zur Impfung für Kinder von 5-11 Jahren von Ihren Klassenlehrern* erhalten. Dort sind auch die Buchungsmöglichkeiten für die bereits eröffneten Impf-Zentren angegeben. Bitte schauen Sie in die Postmappen Ihres Kindes.
Bleiben Sie gesund!
Viele Grüße
Frank Riebesell
(Schulleiter)

Hier das allgemeine Schreiben zu den Kinder-Impfungen:
Elternschreiben-Impfungen-Kinder-GPG

Stand: 13.12.21, 08:15 Uhr:

Corona-Impfungen in der Brüder-Grimm-Grundschule ab Mittwoch, 15.12.21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!
Unsere Schule wurde vom Gesundheitssenat als Pop-up-Impfzentrum von Mittwoch Nachmittag bis Sonntag Abend ausgewählt. Die Impfangebote richten sich erst einmal nur an die Erziehungsberechtigten für unsere Schülerinnen und Schüler von 5 bis 11 Jahren. Die Impfangebote sollen täglich ab 12 Uhr laufen, und die Eltern müssen die Kinder begleiten. Geimpft wird dann in unserer Aula. Genaue Informationen erhalten Sie, sobald ich mehr weiß. Dies soll im Laufe dieses Montags passieren.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell (Schulleiter)

Stand: 11.11.21, 12:00 Uhr:
Wiedereinführung der Maskenpflicht an der Brüder-Grimm-Grundschule für alle Schülerinnen und Schüler ab 12.11.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!
Die Corona-Infektionszahlen steigen rapide. Auch an unserer Schule haben wir nun wieder Erkrankungen mit dem Corona-Virus bei den Schülerinnen und Schülern und bei den Mitarbeitern*. Dies veranlasst mich zur Umsetzung folgender Maßnahmen:
Ab morgen Freitag, 12.11.21, gilt wieder die Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Ich bitte Sie, Ihr Kind wieder mit einer Maske und einer Ersatzmaske im Schulranzen auszustatten. Zugelassen sind alle medizinischen Masken (blaue OP-Maske, FFP2- oder KN95-Maske).
Die Maske darf während des Unterrichts von den Kindern abgesetzt werden zum Trinken und Essen, bei Vorträgen, Präsentationen, beim Vorlesen und bei Tests und Klassenarbeiten.
In unserer Schule testen sich 3x die Kinder und das ungeimpfte Personal pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) verpflichtend auf das Corona-Virus unter Aufsicht der Mitarbeiter*.
Ab morgen, 12.11.21, gilt für alle im Schulhaus ganztägig Maskenpflicht.
Termine und Veranstaltungen in der Schule finden immer unter den Bedingungen der 3-G-Regel statt (geimpft, genesen, getestet) und müssen bei Aufforderung durch die Mitarbeiter* nachgewiesen werden.
Ich bitte alle Eltern, die ihr Kind zur Schule begleiten, sich bereits im großen Abstand von der Schule von ihrem Kind zu verabschieden. Unterstützen Sie die Selbstständigkeit Ihres Kindes und lassen Sie es morgens allein auf den 2. Schulhof oder in das Schulgebäude gehen.
Halten Sie sich bitte nicht in Gruppen vor der Schule auf.
Bitte betreten Sie nicht unnötig das Schulgelände oder das Schulgebäude und folgen Sie den Anweisungen des Personals.

Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell (Schulleiter)

 

Tag der offenen Tür am Donnerstag, 16.09.2021 – die Brüder-Grimm-Grundschule stellt sich vor

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!
Sie suchen für Ihr Kind eine Schule oder denken über einen Schulwechsel nach? Sie wollen eine Schule in der Nähe Ihres Wohnorts, denn: kleine Kinder, kleine Wege und große Kinder, große Wege? Sie suchen eine Schule mit einer klaren Unterrichtsstruktur und bevorzugen altershomogene Klassen, d. h. die Kinder eines Jahrgangs kommen in eine Klasse mit gleichaltrigen Kindern (also: 1. Klasse, 2. Klasse, 3. Klasse etc.)? Sie möchten Familie und Beruf miteinander vereinbaren und brauchen eine gute Struktur und einen wiederkehrenden Wochenrhythmus? Sie möchten, dass Ihr Kind von morgens bis mittags lernt und am Nachmittag im Hort spielen kann oder Sie die Freiheit haben, mit Ihrem Kind eigenen Hobbies wie Schwimmen, Fußballspielen, Chor  oder Musizieren nachzugehen? Sie suchen Pädagogen und Pädagoginnen, die den Kindern zugewandt sind, für die Eltern ein offenes Ohr haben und für Neues offen sind?
Dann kommen Sie zur Brüder-Grimm-Grundschule! Kommen Sie zum Tag der offenen Tür am Donnerstag, 16.09.2021 (siehe Termine im Jahresplan) und lernen Sie uns kennen.
Wir legen Wert auf gute und verlässliche Bindungen und pflegen das Klassenleiterprinzip, denn: Kinder brauchen Führung, Beständigkeit und das Gefühl  des „Angenommenseins“. Unsere Schule nimmt teil am mehrjährigen wissenschaftlichen Projekt „Empathie macht Schule“, und wir sind begeistert von der tiergestützten Pädagogik und setzen unsere Schul-Schildkröte und mehrere Schulhunde in unserer pädagogischen Arbeit ein.

Sie wollen mehr wissen, dann besuchen Sie uns am Tag der offenen Tür, 16.09.2021. Führungen mit der Schul- und Hortleitung:

– 8:30-10 Uhr
– 12:15-14 Uhr
– 16-17:30 Uhr

Details im Terminplan: https://bggs-berlin.de/jahresplan/index.php

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen (3-G-Regel beachten).

Mit herzlichen Grüßen
Frank Riebesell
(Schulleiter)

 

Einschulung 2021
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!
Wir begrüßen ganz herzlich alle Kinder der 1. Klassen und Ihre Eltern und Erziehungsberechtigten zur Einschulung 2021.

Der erste Schultag für die neuen 1. Klässler ist Montag, 16.08.2021, um 8:20 Uhr.

Wir wünnsche allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien alles Gute und viel Erfolg in der Brüder-Grimm-Grundschule.

Mit herzlichen Grüßen

Frank Riebesell

(Schulleiter)

Die Übersicht der Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer im Schuljahr 2021/22 finden Sie in der folgenden Übersicht:

1a, Hr. Bau

217 re

1b, Fr. Ger

208 li

1c, Fr. Mac

124 re

1d, Fr. Bad

122 re

2a, Fr. Mäl

104 li

2b, Fr. Bec

204 li

2c, Fr. Ros

121 re

2d, Fr. Rös

315 re

3a, Fr. Hüb

219 re

3b, Fr. Gram

314 re

3c, Fr. Fen

205 re

   

4a, Fr. Höw

413 re

   

4c, Fr. Kel

403 li

 

TLG+ (Rakete), Fr. Bil

107 li

5a, Hr. Barsch

412 re

5b, Hr. Apostolakis

307 li

5c, Fr. Schulte Berge

404 li

 

 

6a, Fr. Ig

 

 

414 re

6b, Hr. Bre

 

 

207 li

6c, Fr. Kon

405 li

 

 

Wichtige Daten bis zu den Herbstferien im Überblick:

   
   

Sa, 14.08.21

Einschulungsfeier für die 1. Klassen

11.10.21 – 24.10.21

HERBSTFERIEN

Alle Termine finden Sie fortlaufend auf unserer Internetseite www.bggs-berlin.de/jahresplan

 

++ 11.06.2021, 17:00 Uhr: Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte! Hier noch ein interessantes Angebot der Berliner Schwimmverein für kostenlose Schwimmkurse für Ihre Kinder. Elterninformation-Ferienintensivkurse Schwimmen-Sommerferien 2021
Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell

++ 09.06.2021, 17:00 Uhr: Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte!
Der Regelbetrieb mit ganzen Klassen und vollem Wochenstundenumfang an der Brüder-Grimm-Grundschule hat wieder begonnen. Die letzten Tage vor den Sommerferien werden die pädagogischen Mitarbeiter* im Unterricht und im Hort vor allem das so lang ersehnte Miteinander durch viele Unterrichtsgänge, Exkursionen und Ausflüge fördern.
Die Hygieneregeln mit 2x Test pro Woche, Masken, Händedesinfizieren und Abstand wo möglich bleiben im vollen Umfang zunächst bestehen.
Wir freuen uns, dass alle Kinder wieder da sind und die Klassengemeinschaften gepflegt werden können.
Mit herzlichen Grüßen
Frank Riebesell
(Schulleiter)

++ 31.05.2021, 13:45 Uhr: Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte!
Für die Kinder mit pandemiebedingten Lernrückständen der Klassen 1-3 soll eine Sommerschule in den Räumen der Brüder-Grimm-Grundschule angeboten werden. Die Kinder werden in Lerngruppen von maximal 10 Schülern in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet. Die Dozenten werden voraussichtlich von unserem Kooperationspartner dem Studienkreis Nachhilfe gestellt werden. Der Zeitraum wird voraussichtlich der 28.06.21 bis 09.07.21 sein. Die Unterrichtszeit geht von Mo bis Fr von 9-12 Uhr. Dies sind die nächsten Schritte: Die Klassenlehrer informieren die Eltern über die Möglichkeit der Sommerschule. (Anbei ein Flyer) WICHTIG: Der Teilnehmerkreis ist auf alle Kinder in den Klassen 1-3 ausgeweitet worden unabhängig von der Einkommenssituation der Eltern (also egal ob BUT-berechtigt oder nicht). Bitte klären Sie bis Mittwoch, 02.06.21, 10 Uhr einvernehmlich mit Ihrem Klassenlehrer, ob Ihr Kind an der Sommerschule teilnehmen soll. Danach ermittelt die Schulaufsicht, in welchem Umfang Lerngruppen an unserer Schule bewilligt werden (es gibt ein begrenztes Budget für ganz Berlin) und in welchem Zeitraum festgelegt wurde. Sobald die Entscheidungen zur Organisation der Sommerschule gefallen sind, erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf der Sommerschulen.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell

Flyer Sommerschule

++ 15.04.2021, 17:35 Uhr: Pflicht-Testungen ab dem 19.04.2021
Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte!
Ab dem kommenden Montag gilt für alle Schülerinnen und Schüler eine Testpflicht auf das Corona-Virus, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen. Die Tests werden als Selbsttests von den Kindern durchgeführt unter Aufsicht der pädagogischen Mitarbeiter*. Dabei kommt es zu keinerlei Körperkontakt zwischen den Erwachsenen und den Kindern. An unserer Schule führen wir die Selbsttests am Montag und Donnerstag zu Beginn der 1. Unterrichtsstunde durch. Alternativ können die Erziehungsberechtigten auch eine Negativbescheinigung einer offiziellen Teststelle vorlegen, die nicht älter als 24 Stunden sein darf.
Bei Rückfragen, die nicht von Ihrem Klassenlehrer* beantwortet werden können, wenden Sie sich bitte an unsere Konrektorin oder an mich.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell (Schulleiter)

++ Infos Schulleiter: Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte! Anbei eine Info zum Thema Selbsttests in dieser Woche für die Schülerinnen und Schüler: 210412_Elterninformation_Schülerselbsttestung  Bleiben Sie gesund!
Mit freundlichen Grüßen
Frank Riebesell (Schulleiter)

05.03.21, 17:00 Uhr: Die Brüder-Grimm-Grundschule braucht ein modernes Wegeleitsystem. Die beiden Studierenden Annick Rietz und Yves Thimian von der HTW Berlin, Kommunikationsdesign, entwickeln dieses System im Rahmen Ihrer Bachelor-Arbeit. Zunächst müssen die Grundlagen ermittelt werden. Unterstützen Sie uns und beteiligen Sie sich deshalb bitte an der folgenden Umfrage. Vielen Dank! gez. Rie
Personal/Kollegium
https://www.survio.com/survey/d/U6Q9D7L2P2U4G2M0J

Eltern/Externe
https://www.survio.com/survey/d/B7M9B3T8B8R9V8V8B

Kinder Klassen 4–6
https://www.survio.com/survey/d/I9Q1D5W6G4Y9M7I1C

 

 

 

Corona-News

 

 

Unterricht

Über uns

Kontakt