IT

Computerunterricht

ComputerraumDer Computer wird von den Schulkindern zumeist für Spiele oder Internet-Surfen verwendet. Dabei haben diese Anwender wenig Verständnis für Betriebssysteme und wichtige Anwendungen. Erstellung von strukturierten Daten, Systemanalyse und Systemverwaltung sollten bei Schulkindern gefördert werden.
In der modernen Informationsgesellschaft ist es von Vorteil die digitalen Medien effektiv nutzen zu können und die vielfältigen Möglichkeiten frühzeitig individuell zu erkennen.

Der Unterricht findet im Computerraum statt. Es sind 12 Schüler- und ein Lehrerrechner vorhanden. Der Unterricht erfolgt in bis zu 12er Schülergruppen nach Möglichkeit in Doppelstunden. Durch Visualisierung mittels eines Beamers werden die Schüler zum Nachvollziehen der Unterrichtsaktionen angehalten.

Zudem gibt es Computer in jedem Klassenraum, viele interaktive Whiteboards und wir verfügen über einen Klassensatz Laptops.

 

IT Team

  • Michael Zurek
  • Heiko Hagemeister

grimm-internet@web.de